logo

Ihr kompetenter Partner in Fragen der Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung

Elektriker

Datenschutzerklärung gem. DSGVO / BDSG-neu

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Webaktivitäten erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zum Schutz der Datensicherheit. Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen Auskunft darüber, wie wir mit Informationen umgehen, die während Ihres Besuchs auf der Website erhoben werden. 

Kontakt

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die  

1A-Personal GmbH

Am Hopfenberg 2

99096 Erfurt

E-Mail: datenschutz@1a-personal.eu

Telefon: 03682 47 89 040

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Webseite erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), es sei denn, dass Sie diese im Zusammenhang mit einer E-Mail freiwillig zur Verfügung stellen oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben. 

Wir erheben personenbezogene Daten nur, soweit dies das Bundesdatenschutzgesetz oder andere Rechtsvorschriften erlaubt oder aber der Betroffene eingewilligt hat. 

Zweckbestimmung

Wir benutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu dem Ihnen mitgeteilten Zweck oder für den mit diesem Zweck in direktem Zusammenhang stehenden Zweck, grundrechtlicher Verpflichtung, behördlicher oder gerichtlicher Anforderungen oder zur Begründung und zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten.

Verwendung von Cookies

Zur Verbesserung der Darstellung und Navigation kann es sein, dass auf unserer Website Cookies verwendet werden. Dies ist eine Textdatei, die temporär auf Ihre Festplatte abgelegt wird. Diese enthalten aber keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. 

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers aber so ändern, dass Sie die Website auch ohne Cookies verwenden können. 

Protokollierung

Der Aufenthalt auf unserer Website wird protokolliert.

Erfasst werden hierbei die aktuelle IP-Adresse Ihres Computers, die angewählten Websites, Ihr Browsertyp, Datum und Uhrzeit sowie das Betriebssystem Ihres Rechners. Diese Daten werden nur zum Zweck der Datensicherheit erhoben und werden zu keinem weiteren Zweck verwendet. 

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Wir setzen auf unseren Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer SSL-Verschlüsselung übertragen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln nur solange, wie sie benötigt werden, um die entsprechenden Zwecke zu erfüllen, weswegen die Daten übermittelt wurden oder soweit es vom Gesetz vorgeschrieben ist.

Kommunikation per E-Mail  und Kontaktformular

Auf unserer Internetseite stellen wir ein Kontaktformular zur Verfügung, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Per E-Mail werden wir mit Ihnen nur kommunizieren, wenn Sie eine E-Mail-Adresse bekanntgeben und der Kommunikation auf diesem Wege zustimmen. Die Zustimmung zur Nutzung der E-Mail-Adresse kann jederzeit widerrufen werden. 

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. 

Nehmen Sie eine dieser Kontaktmöglichkeiten wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. 

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Links

Soweit die Webseite Links zu externen Unternehmen anbietet, sind wir nicht für diese Websiten und die Datenschutzanforderung oder den Inhalt verantwortlich. 

Kinder

Die Website ist nicht dazu bestimmt, Kinder unter 14 Jahre anzusprechen. Ohne Zustimmung der Eltern werden keine personenbezogenen Daten von Kindern erhoben, gespeichert und übermittelt. 

Änderungen 

Das Recht, die Datenschutzrichtlinien anzupassen, bleibt ausdrücklich vorbehalten. 

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO.

Wir informieren Sie über die folgenden Rechte gegenüber dem Verantwortlichen. 

Wir informieren Sie, dass Sie ein Auskunfts- und Informationsrecht über die von Ihnen erhobenen, gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten haben.

Wir informieren Sie, dass Sie ein Berichtigungsrecht, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung  und ein Löschungerecht gem. Art. 16 f. DSGVO Ihrer personenbezogenen Daten haben soweit diesem Recht keine anderen Rechte wie z.B. Aufbewahrungspflichten oder die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen entgegen stehen. 

Wir informieren Sie, dass Sie das Recht haben, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Wir informieren Sie, dass Sie das Recht haben, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, Widerspruch einzulegen.

Wir informieren Sie, dass Sie das Recht haben, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Wir informieren Sie, dass Sie unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde haben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. 

Kontakt

Sollten Sie Fragen und Anregungen zur Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: datenschutz@1a-personal.eu.

Stand 25.05.2018

© 2018 1A-Personal GmbH |Impressum|Datenschutz|Kontakt